Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 25. November 2015

Schneemänner und neues Bloglayout

Mein erster Post im neuen Bloglayout, ich bin ja soo stolz :-)


Hii Häkelfans,


pünktlich zum ersten Schnee hab ich ein paar Schneemännchen gebaut:


Eine Anleitung gibt es dafür nicht wirklich. Aber bei den vielen Schneemann Anleitungen die im Netz rumschwirren findet ihr bestimmt auch was passendes für euch

frohes häklen

Sonja

Mittwoch, 18. November 2015

Drachen - furchterregend und gehäkelt


Hii Häkelfans

damit nach den ganzen Einhörnern die Jungs nicht zu kurz kommen gibt es Draaachen!!!

Sie sehen ein bißchen genervt aus, find ich.... aber das liegt am Foto. In echt sind sie furchterregend und grauenvoll


Wie man hier ganz deutlich im Seitenprofil sehen kann ;-)


und weil es so schön war,  der grüne nochmal im Einzelfotoshooting 


Die Flügel sind übrigends nicht in der Anleitung enthalten, die hab ich geklaut aus der Lalylala Dirk der Drache Anleitung
Anleitungsrecycling halt... :-)


Frohes Häkeln

Sonja




Dienstag, 17. November 2015

Gaul mit Stirnständer... oder wie andere es nennen: Einhorn



Hi Häkelfans

niee niee niee niee aber sowas von niemals wieder Gäuler in jeglicher Form. Die Bob Marley Gedenkmatte war eine echte Strafarbeit
Aber leider halten nur reingeknüpfte Wollfäden dem Kuschelbedürfnis kleiner Mädchen nicht stand



 
 Nochmal von der Seite und nun bitte im Chor das Mähnengedöhns loben

und von hinten - loben nicht vergessen

Hab ich gesagt niemals wieder Gäuler mit Lockengedöhns?
Ich meinte nach diesen BEIDEN niemals wieder Lockengedöhns. Leider sind Einhörner derzeit der absolute Renner bei kleinen Mädchen. Warum können die nicht was einfacheres zum häkeln gut finden? Regenwürmer zum Beispiel, die wären garantiert Lockenfrei


Auch hier, Lockenlobpreisen nicht vergessen ;-)

Wer meint sich ebenfalls einen Gaul antun zu wollen, hier gehts zur ANLEITUNG

frohes Häkeln

Sonja







Montag, 16. November 2015

DAS VIEH - Endlich fertig


Hiii Häkelfans

Vermelde stolz DAS VIEH ist nun endlich fertig!!! Es hat mich Nerven ohne Ende gekostet von den Monaten.. Jahren das es die Fluchecke dauerbesetzt hat reden wir besser gleich gar nicht.
DAS VIEH hat noch ein kopfloses Geschwisterchen zuhause welches nie mehr fertig werden wird, da mir die Wolle ausgegangen ist und der Hersteller meinte sie nicht mehr produzieren zu müssen. Mein VIEH war ihm offenbar egal.
Die Anleitung kann ich nur bedingt empfehlen. Ich mußte Bauch und Kopf verändern sonst wäre DAS VIEH nichts rechtes geworden.
Ich hoffe der kleine Empfänger freut sich über seinen Schmuseteddy und stört sich nicht daran dass Ohren und Schwanz eine andere Farbe haben (wolle ausgegangen und nicht mehr die gleiche Partie bekommen...) und auch ein paar Runden am Hals etwas anders aussehen als der Rest.
Das VIEH sollte im Nachhinein Sicherheitsaugen bekommen weswegen ich ihn köpfen mußte und hab dabei den falschen Faden erwischt....
Ich sag ja, DAS VIEH hat mich Nerven gekostet...






*psst* das ist noch eine Überraschung, also nicht weitersagen, zu dem Teddy hab ich dem kleinen Mann noch das passende Schuhwerk geklöppelt. Die Anleitung dazu ist aus dem Buch "Babyschuhe häkeln"
Ich find besonders die Knöpfe total süüß


Und das Duo nochmal zusammen



frohes Häkeln

Sonja

Sonntag, 15. November 2015

SCHAF - gehäkelt und süß


Hii Häkelfans,

Das Geschwisterchen des kleinen Schäfchens ging als Geburtsgeschenk an einen kleinen Jungen, dessen Eltern mich dann fragten, was es nun sei. Man könne sich nicht einigen ob es ein Hund (!!!) oder ein Hippo (!!!!) darstellen soll
Ich hab die beiden zur Biologienachhilfe in den Zoo geschickt denn das ist doch eindeutig als süßes kleines --> SCHAF <-- br="" erkennbar="" nbsp="">




frohes häkeln

Sonja

Samstag, 14. November 2015

Der Kopf des Esels


Hii Häkelfans

mit diesem Eselskopf ärgert mich schon seit Jahren. Er wäre eigentlich eines meiner allerersten Häkelprojekte gewesen, wäre er nicht so elendsschwierig. Sieht gar nicht danach aus, gell? ... Ich hab ihn jetzt auch etwas vereinfacht, denn eigentlich wären die Ohren zweifarbig. Und zweifarbig auf 12 Maschen zu häkeln ist Strafarbeit!!!
Esel hat nun einfarbige Ohren die ihm auch viel besser stehen und bei Gelegenheit auch andere Augen, denn diese gefallen mir gar nicht




frohes häkeln

Sonja

Freitag, 13. November 2015

Babymütze - pink und gehäkelt


Hii Häkelfans

*tadaaaa* mein allererstes Mützli ist fertig. Nach nur drei Versuchen hat es nun die richtige Größe und wird bald das süße Köpfchen von Brittney* zieren

* Name von der Redaktion geändert




frohes Häkeln

Sonja

Samstag, 10. Oktober 2015

Giraffe - gestreift und gehäkelt


Mein Urlaubsprojekt!
- gut, eigentlich nur der weisse Teil, der Rest wurde daheim nochmal aufgetrennt und farblich angepasst.




frohes Häkeln

Sonja

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Glücksbärchies


Hii Häkelfans

könnt ihr euch noch an die Glücksbärchies erinnern?
Ich leider nicht. Mir sagen die regenbogenfarbenen Bären leider überhaupt nichts. Ich durfte als Kind nur Komödienstadel gucken und wenn ich ganz brav war die Nachrichten ;-)

Wie auch immer, die Bärchen gibt es jetzt auch in gehäkelt





kann man auf dem Foto schwer erkennen, aber unter seinem Haarschopf ist noch eine Schlaufe zum Anhängen an einen Schlüsselanhänger.

ZUR ANLEITUNG GEHT ES HIER LANG

frohes Häkeln

Sonja

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Minion - gelb und gehäkelt


Hii Häkelfans,

man kommt in den Tagen nicht rum um dieses Viech. Keine Ahnung ob das jetzt Bob, Kevin oder Garry ist, der kleine Empfänger freute sich jedenfalls über seinen neuen Spielkameraden


Wer ebenfalls bittenden Kinderaugen nicht widerstehen kann, oder die Dinger freiwillig gut findet, 


frohes Häkeln

Sonja

Dienstag, 6. Oktober 2015

Häkelfant in Orginalgröße


Hii Häkelfans

VIER (!!!!) Knäuel Wolle hat dieser Häkefant gefressen, VIER Stück!!! Eindeutig eines der größten Teilchen die ich je gebaut hab. Zum Glück hatte mein Wolldealer noch Vorrat in der selben Partie sonst wäre der Fant entweder kopflos geblieben oder ziemlich gescheckt geworden
 
Sogar ein Schleifchen hat Fanti um den Hals 


Wer auch einen Häkelfanten bauen mag,

frohes häkeln

Sonja

Dienstag, 7. Juli 2015

Pinguin - gehäkelt und klein


Hi Häkelfans

Ein Pinguin
Miniklein, aber bei der derzeitigen Hitze wachsen die nicht größer



Die Anleitung gibt es HIER
Aber ich hab sie ein bisserl verändert. ... eigentlich sind nur die Flügel orginalgetreu ;-)

frohes Häkeln

Sonja

Mittwoch, 1. Juli 2015

Häkelanleitung Mini Bus


Hii Häkelfans

zwei kleine Jungs wünschten sich von mir einen gehäkelten Bus, und weil ich nichts passendes gefunden hab, hab ich kurzerhand selber was gebaut.
Der fertige Bus ist ca 5 cm hoch und 9 cm lang und sollte selbst von Häkelanfängern schnell nachzubauen sein. 
Material:
- Wolle (ich habe die Bravo von Schachenmayr verwendet)
- eine Häkelnadel (bei Bravo nehm ich immer gerne eine in Stärke 3,5)
- Nadel zum Annähen der Einzelteile
- Füllwatte zum Stopfen
verwendete Abkürzungen:
M = Masche
LM = Luftmasche
FM = feste Masche
KM = Kettmasche
zus = zusammenhäkeln

Vorbemerkung:
Der Bus wird in
Spiralrunden gehäkelt, ohne KM am Ende. Damit ihr nicht durcheinander kommt, markiert ihr am Besten den Rundenanfang mit einem Maschenmarkierer (Faden etc.)



Busunterteil

Ich hab euch das Unterteil mal in Häkelschrift aufgemalt.Die einzelnen Runden sind in verschiedenen Farben dargestellt


01. Runde (Bleistift): 11 LM in zweiter Masche von der Nadel aus gesehen weiterhäkeln

02. Runde (Hellblau): 9 FM, 3 FM in eine Masche, (auf der anderen Seite der LM Kette weiterhäkeln) 8 FM, 2 FM in eine Masche (22 FM)

03. Runde (Pink): verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, verdoppeln, verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, verdoppeln (28 FM)

04. Runde (Dunkelgrün): FM, verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, verdoppeln, FM, verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, FM, verdoppeln, verdoppeln (36 FM)

05. Runde (Lila): 2 FM, verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln 2 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 8 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln (44 FM)

06. Runde (Hellgrün): 3 FM, verdoppeln, 9 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln, 2 FM, verdoppeln, 10 FM, verdoppeln, 4 FM, verdoppeln, 3 FM, verdoppeln (52 FM)

(Orange) 4 FM über die Runde hinaus häkeln. Das ergibt eine schönere Rundung und die Farbübergänge lassen sich an dieser Stelle später besser kaschieren.
Hier den Maschenmarkierer neu anlegen. Wir beginnen an dieser Stelle den Anfang einer Runde


 07. Runde: nur in das HINTERE Maschenglied einstechen. FM in jede Masche (52 FM)

Ab hier wieder in beide Maschenglieder einstechen
08. - 13. Runde: 6 Runden FM häkeln (52 FM)
 Wechseln zu weiß
14. - 17. Runde: 4 Runden FM häkeln (52 FM)

Wechseln zu orange
18. - 19. Runde: FM häkeln (52 FM)

20. Runde: FM nur in das HINTERE Maschenglied häkeln (52 FM)

21. Runde:
9 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 3 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 10 FM, zusammenhäkeln, 4 FM, zusammenhäkeln, 3 FM, zusammenhäkeln 3 FM, zusammenhäkeln (44 FM)

22. Runde:
8 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 8 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln, 2 FM, zusammenhäkeln (36 FM)

23. Runde:
8 FM, zusammenhäkeln, FM, zusammenhäkeln, FM, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, 8 FM, zusammenhäkeln, FM, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, (28 FM)
(anfangen den Bus auszustopfen und während des Häkelns weiterausstopfen)

24. Runde
8 FM, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, 8 FM, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, (22 FM)
25. Runde:
7 FM, zusammenhäkeln, zusammenhäkeln, 7 FM,
zusammenhäkeln, zusammenhäkeln (18 FM)

Den Bus noch etwas nachstopfen, dann die verbliebenen Maschen zusammennähen. Faden abschneiden und gut vernähen


Räder (unser Bus braucht 4 Stück davon)

1. Runde: Fadenring in den ihr 6 FM häkelt (6 FM)
2. Runde: jede Masche verdoppeln (12 FM)
wechseln zu schwarz
3. - 5. Runde: FM (12 FM)

Ihr könnt die Räder nun entweder ausstopfen und annähen (siehe rechter Bus) oder ihr klappt das schwarze nach aussen (siehe linker Bus)

 




Scheinwerfer in gelb
Fadenring in den ihr 6 FM häkelt,
schließt mit einer Kettmasche die Runde und lasst einen langen Faden zum Annähen

Fertig ist euer kleiner Bus!!!


Ihr könnt ihn jetzt noch je nach Geschmack etwas pimpen zb. mit Filz ein Nummerschild anbringen, oder Fahrgäste aufsticken oder kleben...
Ich denk, da fällt euch bestimmt auch ohne mich was tolles ein ;-)

frohes Häkeln

Sonja

Stirnband - blau und gehäkelt


Hii Häkelfans,

irgendwie bin ich grad im Stirnbandfieber. Das ist schon das vierte das ich in den letzten Tagen gebaut hab und trotzdem was ganz was besonders.
Die Wolle ist ECHTE Schafswolle von den Farör Inseln!!
Nicht importiert sondern hingefahren und dort gekauft.

Gut, nicht direkt ich persönlich ;-) das war ein Urlaubsmitbringsel einer Freundin über das ich mich tierisch gefreut hab. 


Das Muster ist ein einfaches Stäbchen/Reliefstäbchen Muster das mit jeweils zwei Reihen fester Maschen umrundet wurde

Zur Deko kam noch ein Häkelblümchen samt Knopf aus Omas Knopfschatzkästchen drauf. Und fertig ist das Stirnband

frohes Häkeln

Sonja

Häkeljacke

Hi Häkelfans

ich hab mich dazu überreden lassen häkeltechnisch mal was neues auszuprobieren und für ein kleines Mäderl eine Jacke zu häkeln.
War eine MEEEGAarbeit, hat aber Spaß gemacht, und für den ersten Versuch ist sie gar nicht so schlecht geworden, oder?


Damit die kleine Empfängerin auch total stylisch am Spielplatz unterwegs ist, hab ich ihr noch ein passendes Stirnband dazu gebaut


Beides ist der kleinen Maus noch ein bisserl zu groß, aber da kann sie noch reinwachsen.


Die Anleitung für das Jäckchen findet ihr HIER

Ich kann sie allerdings nur bedingt empfehlen. Die Anleitungserstellerin häkelt offenbar sehr sehr sehr locker. Ich kam mit meiner Art zu häkeln hinten und vorne nicht auf die geforderten Längen. Wenn ihr wie ich auch eher kompakter häkelt, dann emfehle ich euch mindestens eine 5er bis 6er Nadel.

Das Stirnband ist ohne Anleitung entstanden, aber für sowas kleines brauchen wir Häkelfans ja auch keine :-)

frohes Häkeln

Sonja

Montag, 1. Juni 2015

Ullas Wollewahn Minieulen


Hii Häkelfans

Habt ihr viel zuviele kleine Minireste an Wolle?
Wisst ihr nicht was ihr damit anstellen sollt?

Das muß nicht sein, dafür gibt es Ullas Wollewahn Minieulen (mein Werbehonorar nehm ich in bar, Ulla ;-) )

*laach* ok, Schluß mit albernen Werbesprüchen, aber ganz im Ernst, die Minieulen sind perfekt für Wollreste. Ich hab sogar mehrere kleine Wollstücke aneinandergeknotet und dann verhäkelt. Das Ergebnis ist in jedem Fall eulig süß


Anleitung gibts HIER

frohes Häkeln
Sonja

Eule: rosa - gehäkelt - kindersicher


Hii Häkelfans

Eine babysichere Eule hat sich eine Freundin gewünscht.Ich denk das babysicher ist geglückt. Die Teile sind alle zigmal verdröselt und angeklöppelt und die Augen sind Sicherheitsaugen. Die kleinzukriegen wird die kleine Erdenbürgerin einiges an Mühen kosten :-)


und nochmal von hinten. Ich bin ja der Meinung Eulenschwänzchen sind voll unterrepräsentiert ;-)






Ich würde euch gerne die Anleitung dazu verlinken. Aber in der .docx datei ich damals dazu runtergeladen habe, stand kein Vermerk von WEM die Anleitung ist. Und obwohl ich google stapaziert hab finde ich sie nicht mehr.... :-(
Wenn jemand weiß welche Eule das ist, der sagt Bescheid, ok?

frohes Häkeln

Sonja


eine Herde Määhs...


... ja gut, eigentlich sind es nur zwei ;-)

Nummer 1 ist ein Aufheiterungsmäh für eine kranke Freundin. Ich freu mich total weil nach nach eigener Aussage das Mäh beim gesundwerden total geholfen hat 


und nochmal von der Seite







Das zweite Mäh ist ein kleiner süßer Taschenbaumler 




Die Anleitung gibts bei Ulla Mende  
Perfekt auch für Anfänger da relativ schnell und leicht gemacht

frohes Häkeln

Sonja

 






Topflappen zum Muttertag

Hii Häkelfans

den Topflappen hat meine Mutter zum Muttertag bekommen. Und ja, sie hat ihn sich tatsächlich gewünscht... also, unter anderem ;-)

Die Birnenapplikation hat mich einiges an Nerven gekostet. Ich bin noch nicht so gut im Nähen und Applis sind sowieso ein Thema für sich. Doch für den ersten Versuch gar nicht mal soo schlecht (das ich das Meiste mit der Hand gesäumt hab erwähne ich lieber nicht ;-) )



Frohes Häkeln

Sonja

Bus orange und gehäkelt


Hii Häkelfans

den Bus hat sich eine Freundin für ihren kleinen Jungen gewünscht. Die Anleitung dazu war ursprünglich aus einem Buch. Aber ehrlich gesagt, die taugte nicht viel. Man sollte den Buskörper aus 3 Teilen zusammennähen und dann zur Stabilität einen Karton in den Boden legen.... klar, und dann setzt  sich der kleine Mann beim spielen einmal quer drauf, und der Bus ist reif für den Abschleppdienst.
Ich hab die Anleitung dann sehr verändert und anstatt dem Karton sehr viel Schaumstoff zum Füllen genommen. Die Form ist trotzdem noch etwas beulig... aber mei, das ist halt dann ein Bus für Fahranfänger :-)



Die Busglubscher noch mal aus der Nähe. Ich hätte ja noch einen Mund draufgemacht, aber der zukünftige Businhaber meinte, das würde albern aussehen ;-)


Die Anleitung ist aus einem Buch... oder Heft. Aber fragt mich nicht aus welchem... :-(

frohes Häkeln

Sonja

Mini Binchen

Hii Häkelfans

Kennt ihr die Bina Puppe von Lalylala? Ich mußte für viele kleine Menschen eine gefühlte halbe Tonne davon bauen. Aber zum Glück gibts die auch eine Nummer kleiner. Statt drei Knäuel Wolle nur noch ein Knäuel zum verklöppeln ;-)





Die Anleitung dazu gibts HIER

frohes Häkeln

Sonja


Montag, 2. März 2015

Gehäkelte Hühner - Gratis Anleitung


Hii Häkelfans,

ich bin sooo stolz, ich hab meine allererste Anleitung geschrieben *juchuuu*
Ich hoff ihr findet das genauso toll wie ich!!
Der link zur Anleitung ist unter den Fotos zu finden. Habt viel Spaß damit und baut recht viele schöne Hühner!!


 
  


(neuer Linkversuch, falls er immer noch nicht funktionieren sollte, sagt mir bitte Bescheid)



frohes Häkeln

Sonja

Dienstag, 17. Februar 2015

Kaktus - gehäkelt und praktisch

Hiii Häkelfans

die kleine Kaktussi hier, hab ich gestern mal schnell gehäkelt. Geht wirklich sehr fix, sieht süß aus und ist auch noch praktisch. Die Kaktussi ist gleichzeitig noch ein Nadelkissen (mangels Nadeln ist auf dem Foto nur das Kissen ;-) )



frohes häkeln

Sonja

Montag, 16. Februar 2015

Der Langarmfrosch


Hii Häkelfans

Der Langarmfrosch war ein Auftragswunsch. Ein Frosch mit laaangen Armen und Beinen sollte es werden. Ich muß gestehen, ich war anfangs etwas skeptisch ob so lange Ärmchen gut aussehen werden, aber jetzt wo er fertig ist, ist es klar. Es sieht gut aus! Es sieht sogar zuckersüß aus, und ich hab schwersten Trennungsschmerz weil ihn mir in kürzester Zeit ein kleiner Junge abknöpfen wird.



frohes Häkeln

Sonja

Freitag, 13. Februar 2015

Gehäkelte Igel

Hii Häkelfans,

der kleine Hedley-Igel war einige Zeit in meiner Fluchecke geparkt. Fluchecke deswegen, weil sein rotbauner Körper nicht recht kompatibel schien.
Aber, jetzt, fix und fertig, incl Atze-Schröder-Gedenkfriese sieht er trotz dem rotbraun doch ganz igelig aus



Der kleine Igel war eher Resteverwertung. Alle kleinen braunen/schwarzen Wollreste wurden in seinem Fell verwertet :-)
Eine Anleitung kann ich euch leider nicht verlinken. Das Kerlchen ist frei Schnauze entstanden



frohes Häkeln

Sonja