Dieses Blog durchsuchen

Montag, 9. Februar 2015

Sonja "näht"


Hii Häkelfans

Ich probier mich grad an einem neuen Hobby: nähen
Ich bin noch blutigster Anfänger und es fällt mir alles noch echt schwer. Aber, Übung macht den Meister, vielleicht wird das ja in vielen vielen Jahren nochmal was mit mir und der Nähmaschine 


Der Elefant war mein allererstes Nähwerk und ich muß sagen, das Foto schmeichelt ihm. Man sieht nicht das sein Ohr auf der anderen Seite verdreht ist, da spiegelverkehrt zugeschnitten... 


Das Teilchen sollte eigentlich eine Handyhülle werden, aber da sich das Empfängerhandy just in dem Moment in den Elektroschrotthimmel verabschiedet hatte, wurde es letztenendes umfunktioniert zur MP3 Hülle. (ist sowieso besser, da ich das Wörtchen "Nahtzugabe" bislang eher als Zusatz für Weicheier interpretiert habe, ist die Hülle sowieso zu klein für Handys geraten)


 Das Täschchen hat eine Rausziehhilfe. Einfach an der Schlaufe ziehen und der Inhalt kommt einem entgegen. Und in der Schlaufe läßt sich prima Kabelsalat unterbringen


Zwei Schlüsseltäschchen mit äusserer Schlaufe zum Anhängen an Sachen, und mit einer inneren Schlaufe zum Anketten von Schlüsseln


  Ein Häkelnadelaufbewahrungsdings mit Platz für 13 Nadeln und für eine Schere


Läßt sich prima zusammenrollen und in einer kleinen Ecke verstecken


viel Spaß beim Kreativsein

Sonja

Keine Kommentare: